Vitatherm® Infrarot Wärmekabine - die Wärme die unter die Haut geht

Infrarot-Wärme kann die individuelle Lebensqualität spürbar und ganz wesentlich erhöhen. Der Körper wird ganz und gar von einer wohltuenden Wärme umhüllt, ähnlich wie bei einem Sonnenbad am warmen Strand, aber ganz ohne UV-Belastung kommt er so zum Schwitzen.

  • Der Körper tankt neue Energie
  • die Widerstandskraft wird erhöht
  • die Muskulatur wird gelockert und die Durchblutung angeregt
  • Reststoffe werden über die Haut aus dem Körper ausgeleitet
  • man wirkt der Cellulitebildung entgegen
  • und verspürt einen passiven Fitness-Effekt.

 

Die Infrarot Wärmekabine im Detail

Unsere Vitatherm® Infrarot Wärmekabine ist ausgelegt für 2-3 Personen und bietet Ihnen somit angenehm Platz für eine gemütliche, wärmende Sitzung mit Wohlfühleffekt.

Die Vitatherm® Keramikstrahler befinden sich im Rücken-, Front- und Beinbereich. Die Strahler im Beinbereich lassen sich einzeln ein- und ausschalten, dies ist besonders Wichtig für alle, die intensive Wärmestrahlung an den Beinen nicht gut vertragen. Die Infrarotkabine ist aus Rotzedernholz gefertigt und doppelwandig konstruiert. Auch das Bodenelement und das Dachelement sind doppelwandig ausgeführt. Somit bleibt die Wärme in der Kabine und erzeugt ein angenehmes Raumklima.

Das integrierte und einfach zu bedienende Farblichtsystem, sorgt für das Plus an Wohlbefinden. Die verschiedenen Farben nehmen Einfluss auf das Gemüt und können die Stimmung an heben. Dabei steht: Rot für das Anregende und Wärmende, Blau für das Beruhigende und Entspannende, Gelb für das Wärmende und Geborgenheit schaffende, Grün für das Wachsen, für eine positive Grundstimmung. Über die Fernbedienung regulieren Sie direkt und bequem, die Helligkeit und wählen eine Farbe Ihrer Wahl oder den Zeitverzögerten Farbwechsel. So schaffen Sie sich Ihre individuelle Wohlfühlatmosphäre.


Warum lauwarmes bis warmes Duschen?

Anschließend wird die Sitzung mit dem lauwarmen bis warmen Duschen abgeschlossen, hierbei werden alle gelösten Reststoffe von der Haut auf sanftem Wege abgespült und dass wärmende, behagliche Gefühl der Sitzung bleibt erhalten. Ein "Abhärten mit Kaltem Wasser" wie beim Saunagang ist Aufgrund der Tiefenerwährmung des Körpers nicht Empfehlenswert!
Sie haben noch weitere Fragen?

Gern beraten wir Sie rund um das Thema Infrarot Wärmekabinen von Vitatherm, aber entscheidend ist letztendlich Ihr ganz persönliches Empfinden während und nach einer Sitzung in der Infrarot Wärmekabine.

Weiterführende Informationen, rund um das Thema Infrarot Wärmekabine, beantworten wir Ihnen gern per E-Mail.